Schock für Helene Fischers Fans: Alljährliche Weihnachtsshow fällt aus

Bis zuletzt haben die Fans von Helene Fischer gebangt. Jetzt kommt die traurige Nachricht: Wegen Corona kann die „Helene Fischer Show“ 2020 nicht stattfinden. 

Dieses Jahr dürften viele Schlagerfans Weihnachten mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegensehen. Wie das ZDF bestätigt, wird es in diesem Jahr keine „Helene Fischer Show“ geben.  

„Helene Fischer Show“ 2020 fällt aus

Normalerweise wird die Sendung alljährlich vor Weihnachten aufgezeichnet und am ersten Weihnachtsfeiertag zur Primetime im ZDF ausgestrahlt. Doch die Aufzeichnung kann dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht umgesetzt werden. Daher muss das ZDF umplanen. Was stattdessen ausgestrahlt wird, erfahrt ihr im Video

Helene Fischer erklärt in der Pressemitteilung des Senders: [Ich bin] unendlich traurig, dass ich das erste Mal nicht live auf der Bühne stehen und meiner Leidenschaft – zu unterhalten – nicht nachgehen kann. Die Sängerin werde zum ersten Mal seit neun Jahren keine Weihnachtsshow performen können. 

Wann ihre Fans die Schlagerqueen das nächste Mal live erleben können, steht derzeit noch in den Sternen. Seit Beginn 2019 hat sich Helene eine Auszeit genommen und trat in diesem Zeitraum nur vereinzelt auf. 

Helene Fischer show 2019 Gäste
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel