Seltener Schnappschuss mit seinen Eltern

“Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (GZSZ): Daten und Fakten

  • Die erste Episode von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) wurde am 11. Mai 1992 gesendet.
  • Die Dreharbeiten für GZSZ begannen am 16. März 1992 zunächst in den Berliner Union Film Studios in Berlin-Tempelhof. 1995 zog die GZSZ-Crew nach Potsdam um, wo seither in Babelsberg gedreht wird.
  • Im Studio Babelsberg – dem ältesten Filmstudio der Welt – wurden bis heute über 5500 ausgestrahlte GZSZ-Episoden produziert. 
  • Die Episoden werden stets mit sieben Wochen Vorlauf produziert.
  • "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft montags bis freitags, um 19.40 Uhr auf RTL. 

GZSZ: Alle News rund um die Erfolgsserie

28. Dezember

Daniel Fehlow zeigt seine Eltern

Daniel Fehlow, 45, und Jessica Ginkel, 40, gewähren nur selten Einblick in ihr Privat- und Familienleben. Das Paar, das bereits seit 2012 zusammen ist und inzwischen zwei gemeinsame Kinder hat, hat sich ein bisschen aus der TV-Landschaft zurückgezogen, um mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. Nicht nur die Kinder werden geschützt, auch die Großeltern. Doch jetzt machte der GZSZ-Liebling eine Ausnahme.

Auf seinem jüngsten Instagram-Beitrag zeigt der 45-Jährige seine Eltern. Der Anlass ist rührend: Daniel Fehlow möchte seinen Eltern danken.

"Hallo ihr lieben, ich habe mir während der Festtage überlegt, dass ich einfach mal "Danke" sagen möchte und zwar bei zwei ganz besonderen Menschen in meinem Leben, Papa Fehlow und Mama Fehlow. Merci, dass es euch gibt!", kommentiert der zweifache Papa seinen Schnappschuss.

https://www.instagram.com/p/CJTyhIgL2Wu/

A post shared by Daniel Fehlow (@daniel_fehlow)

Die Fans sind begeistert. "Sehr schönes Foto, Deine Eltern sehen sympathisch aus, alles Gute und bleibt gesund", schreibt einer. Und ein anderer Instagram-Follower meint: "Tolles Foto lieber Daniel. Man kann seinen Eltern nicht oft genug Danke sagen. Bleibt gesund, das ist das Wichtigste". 

GZSZ-News der vergangenen Woche

News zu GZSZ der vergangenen Wochen lesen Sie hier. Alle Infos zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei RTL.de.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel