Sie schwelgen in Erinnerungen

Jennifer Lopez (51, "Hustlers") und Matthew McConaughey (51, "True Detective") haben per Instagram-Liveschalte den 20. Jahrestag ihres gemeinsamen Films "The Wedding Planner – Verliebt, Verlobt, Verplant" gefeiert. "Es fühlt sich an, als wäre es gestern gewesen", erinnert sich Lopez in dem Gespräch. "Weißt du noch, diese Szene, in der du mich küssen solltest? Du sagtest zu mir, keine Ahnung, ob du dich daran erinnerst, aber du sagtest: 'Miss Lopez, ich werden Sie jetzt küssen'. Und ich sagte 'Okay, machen wir das. Los geht's.'"

Laut McConaughey wäre nun eine besonders gute Zeit, um den Film noch einmal anzusehen. Das Publikum würde sich gerade nach dem letzten Jahr nach 90 Minuten Wirklichkeitsflucht und Vergnügen sehnen. Auch JLo ist dieser Meinung: "Ich will ein Happy End, ich will das wissen. Auch wenn wir gerade ein hartes Jahr durchlebt haben, es geschehen noch Wunder, Liebe herrscht, Dinge können richtig laufen, ganz sicher."

Auch versicherten sich die beiden Hauptdarsteller der Rom-Com, wie gerne sie miteinander gearbeitet hätten. Nachdem McConaughey Lopez für ihre Stunts und gute Vorbereitung gelobt hat, sagte sie: "Ich habe es so genossen, mit dir zusammenarbeiten. Wir hatten so ein harmonisches Verhältnis und eine Chemie. Wir waren beide etwa am Beginn unserer Karrieren zu der Zeit … Wir sollten wieder etwas zusammen machen. Es ist zu lange her, 20 Jahre ist zu lange!"

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel