So sieht Robert Pattinson als "Batman" aus!

Endlich wieder gute Neuigkeiten aus dem “The Batman”-Universum: In Liverpool sind die Dreharbeiten in vollem Gange, wie neue Setbilder beweisen, die auch den wichtigsten Mann des Films zeigen.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

Mit einiger Verspätung sind die Dreharbeiten zum neuen “The Batman”-Streifen wieder aufgenommen worden. Anfang der Woche begann der Dreh in Liverpool, das in Gotham City verwandelt wird. Neue Bilder vom Set zeigen nicht nur Robert Pattinson in der Hauptrolle als Bruce Wayne.

Collin Farrell ist kaum wiederzuerkennen

Auch Zoë Kravitz als Selina Kyle (Catwoman) und der vollständig verwandelte Colin Farrell als Oswald Cobblepot (Pinguin) wurden gesichtet. Einen Blick auf das Batmobil, den Batsuit und das Batcycle konnten Fans ebenfalls erhaschen. Letztere wurden von einem Stuntdouble getragen beziehungsweise gefahren.

Trauerfeier in Gotham City

Die Stars des Films trugen in den Szenen auf offener Straße an der St. George’s Hall, die im Film offenbar als Gotham Town Hall, dem Rathaus der Stadt, zu sehen sein wird, alle schwarze Kleidung.

Niedergelegte Blumenkränze, Frauen mit Trauerschleier sowie ein gerahmtes Porträt von Schauspieler Rupert Penry-Jones, positioniert auf einer Staffelei, lassen erahnen, dass es sich um die Trauerfeier-Szene handeln muss, die bereits im ersten Trailer angedeutet wird. Ob die ebenfalls gesichtete, grün gekleidete Gang des Riddlers (Paul Dano) etwas damit zu tun hat?

Drehstopp wegen Corona

Die Dreharbeiten zu “The Batman” mussten im März 2020 erstmals auf Eis gelegt werden. Anfang September kam es dann zu einem weiteren Produktionsstopp. Es heißt, Pattinson selbst habe sich mit dem Coronavirus infiziert, offiziell bestätigt wurde dies allerdings nie.

Mitte September wurden die Dreharbeiten wieder aufgenommen, damals noch in den Warner Bros. Studios Leavesden außerhalb von London. “The Batman” soll im Frühjahr 2022 in die Kinos kommen. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Robert Pattinson: Vom "Twilight"-Schnuckel zum "Batman"-Star

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel