So verlässt Sunny den Kiez

“Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (GZSZ): Daten und Fakten

  • Die erste Episode von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) wurde am 11. Mai 1992 gesendet.
  • Die Dreharbeiten für GZSZ begannen am 16. März 1992 zunächst in den Berliner Union Film Studios in Berlin-Tempelhof. 1995 zog die GZSZ-Crew nach Potsdam um, wo seither in Babelsberg gedreht wird.
  • Im Studio Babelsberg – dem ältesten Filmstudio der Welt – wurden bis heute über 5500 ausgestrahlte GZSZ-Episoden produziert. 
  • Die Episoden werden stets mit sieben Wochen Vorlauf produziert.
  • "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft montags bis freitags, um 19.40 Uhr auf RTL. 

GZSZ: Alle News rund um die Erfolgsserie

16. Februar 2021

Valentina Pahde verrät: So wird Sunnys Abschied

Valentina Pahde, 26, wird in der aktuellen "Let's Dance"-Staffel das Tanzbein schwingen, für die Show zieht die Schauspielerin sogar von Berlin nach Köln. Klar, dass sie in dieser Zeit nicht für "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" vor der Kamera stehen kann. Doch wie wird der Abschied ihrer Rolle Sunny verlaufen?

Das verrät Valentina Pahde nun im "Let's Dance"-Podcast mit Gastgeber Martin Tietjen, 35. "In der Geschichte werde ich irgendwo einen Auslandsaufenthalt beruflich machen und komm dann im Sommer zurück, braun gebrannt, und dann gibt es hoffentlich viele neue Geschichten mit Sunny", sagt Pahde. Ihren letzten Drehtag hat sie kurz vor der ersten "Let's Dance"-Show, so die 26-Jährige weiter. Danach will sie sich voll und ganz auf Tanzen konzentrieren, bis sie wieder nach Berlin zurückkehrt. 

15. Februar 2021

Radikale Wendung! Was passiert jetzt mit Katrin?

So richtig wollte es zwischen Katrin Flemming (Ulrike Frank, 52) und Neuzugang Tobias (Jan Kittmann, 38) mit der Liebe nicht klappen. Doch nach anfänglichen Startschwierigkeiten knisterte es in der Folge, die am Mittwoch (10. Februar) gewaltig zwischen den beiden. Nachdem Tobias Katrin gestand, dass er sich in sie verliebt hat, konnten die beiden die Finger nicht voneinander lassen. Der Anfang einer großen Liebe? Nicht ganz. Denn jetzt könnte eine Meldung eine radikale Wendung bringen.

Achtung, Spoiler!

Tobias ist gerade in Katrins Büro zugange, als eine Nachricht samt Foto einer im Krankenhaus liegenden Frau auf ihrem Laptop erscheint. "Das ist Melanie", stellt er aufgebracht fest. Katrin versucht, die unglückliche Situation zu erklären: "Ich hab' eine Privatdetektivin engagiert, um sie zu suchen. Ich wollte es Dir sagen …" Doch Tobias ist für ihre Erklärung nicht empfänglich, hat nur eine Frage an seine neue Partnerin: "Wo ist sie?"

Tobias weiß nicht, dass Melanie seit vielen Jahren in Australien im Wachkoma liegt – anders als Katrin, die schon einige Tage zuvor über diesen Umstand informiert wurde. Wird diese Erkenntnis zu Streit zwischen den beiden führen? Oder hat ihre Romanze dennoch eine Zukunft?

GZSZ, montags bis freitags, um 19.40 Uhr auf RTL und auf TVNOW.

Die GZSZ-News der letzten Woche lesen Sie hier

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel