"Sommerhaus der Stars": Alkohol-Drama um "Goodbye Deutschland"-Star

Es sind Szenen, die nicht nur Andreas Robens im Nachhinein schocken dürften. Anscheinend betrunken taumelt der “Goodbye Deutschland”-Star durch das RTL-Sommerhaus. Ist der Sender RTL mit derartigen Aufnahmen zu weit gegangen?

Geht RTL mit diesen Schock-Szenen zu weit? Es sind Bilder, die an Peinlichkeit kaum zu überbieten sind. “Goodbye Deutschland“-Star Andreas Robens taumelt durchs RTL-Sommerhaus. Mutmaßlich betrunken. Nicht nur die übrigen Promi-Paare sind entsetzt, sondern auch ganz Deutschland.

“Sommerhaus der Stars”: RTL schockt Zuschauer mit Andreas Robens Promille-Auftritt

“Irre, das Sommerhaus ist irre.” Da könnten die Worte von Annemarie Eilfeld, ebenfalls als Kandidatin in der aktuellen Staffel von “Das Sommerhaus der Stars” zu sehen, kaum treffender sein. Scheinbar angetrunken präsentiert sich der Bodybuilder in der ersten Folge (zu sehen ab Mittwoch um 20.15 Uhr bei RTL) des Trash-Formats. Daran können auch die kläglichen Versuche von Ehefrau Caro, die ihren Mann mehrfach auf sein Trinkverhalten hinweist, nichts ändern. Stattdessen fließt der Rotwein weiter in Strömen.

Da muss schließlich auch Andreas selbst feststellen: “Es ist um fünf und ich bin schon besoffen.” Am Ende zählt Mitbewohnerin Diana Herold immerhin neun Gläser Rotwein. Die von RTL veröffentlichten Aufnahmen zeigen jedoch, das war noch längst nicht alles, was im Bauch des Mallorca-Auswanderer landete.

Alkohol-Aussetzer bei “Goodbye Deutschland”-Star Andreas Robens

Von feuchtfröhlicher Stimmung kann im RTL-Sommerhaus jedenfalls keine Rede sein. Stattdessen schaukelt sich der zuvor entbrannte Streit zwischen Andreas Robens und Georgina Fleurs Liebsten Kubilay Özdemir immer weiter hoch. “Ich habe keinem Bock mich mit solchen W******n überhaupt zu unterhalten”, lallt Robens in die Kamera um dann noch einmal nachzulegen: “Ich mische diesen kleinen verrücken Hurensohn auf.”

Andreas Robens betrunken im RTL-Sommerhaus: Promis sind entsetzt

Auch die übrigen Kandidaten reagieren geschockt auf Robens Verhalten: “Andreas und Alkohol das passt einfach nicht zusammen”, erklärt Tim Sandt schließlich im Sprechzimmer. Da kann sich Hypnotiseur Martin Bolze nur anschließen: “Ich find es abscheulich. Aber ich glaube auch da hat er sich nicht unter Kontrolle”, so der 62-Jährige. Bevor die Situation zwischen Andreas und Kubilay endgültig eskaliert, schießt sich Özdemir glücklicherweise selbst ins Aus. Nach seiner Spuck-Attacke gegen Bachelor Andrej Mangold muss er gemeinsam mit Freundin Georgina das Haus verlassen. Da hat Andreas Robens ja zumindest einen Grund, um weniger zu trinken.

Nichtsdestotrotz wagen wir es ernsthaft zu bezweifeln, dass man derartige Aufnahmen im deutschen Fernsehen zeigen muss. Trash-TV hin oder her!

Die aktuelle Folge von “Das Sommerhaus der Stars” sehen Sie bei TVNow.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel