Sportkommentator Wolff-Christoph Fuss kehrt zu Sat.1 zurück

Der langjährige Sportkommentator Wolff-Christoph Fuss (44, „Diese verrückten 90 Minuten“) kehrt im Sommer zu Sat.1 zurück. Das hat der Sender am 7. April bekanntgegeben. Für „ran“ wird Fuss die Bundesliga-Spiele der kommenden Saison 2021/2022 kommentieren. Pro Saison werden in Sat.1 neun Partien live im Free-TV ausgestrahlt. Mit den Auftaktpartien der Bundesliga und der 2. Bundesliga soll es losgehen.

“ data-fcms-embed-type=“glomex“ data-fcms-embed-mode=“provider“ data-fcms-embed-storage=“local“>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (Glomex). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

„Es ist wie das Wiedersehen mit guten alten Freunden. […] Das wird herrlich“, schwärmt Fuss in einer Mitteilung. Der 44-Jährige kommentierte bereits zwischen 2009 und 2012 die UEFA Champions League für den Sender. Neben seinem Einsatz bei „ran Sat.1 Bundesliga“ seien zudem Auftritte in Show-Formaten geplant. Bisher gibt es dazu aber keine genaueren Einzelheiten. Fuss wird auch weiterhin für den Pay-TV-Sender Sky arbeiten.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an [email protected]

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel