Staffel 17: "Grey’s Anatomy" bekommt Zuwachs: Wen spielt Mackenzie Marsh?

Der Cast von “Grey’s Anatomy” erhält in Staffel 17 Verstärkung. Schauspielerin Mackenzie Marsh wird als lebenslustige, aber einsame Val Ashton hinzustoßen.

Die beliebte Ärzteserie “Grey’s Anatomy” begrüßt ein neues Gesicht in den neuen Folgen. Wie die US-Branchenseite “Deadline” berichtet, stößt die US-Schauspielerin Mackenzie Marsh in Staffel 17 zum Cast der Erfolgsserie dazu. Demnach wird sie die wiederkehrende Rolle der Val Ashton übernehmen. Eine Ärztin oder Pflegerin ist diese allerdings nicht.

Wie alles begann: Die erste Staffel “Grey’s Anatomy” sehen Sie hier.

Über Marshs Figur schreibt die Seite: Val Ashton sei im Verlagswesen tätig und eine intelligente, lebenslustige Person mit Sinn für Humor, dennoch sei sie einsam. Die Schauspielerin bestätige den Bericht auf ihrer Instagram-Seite. Nun sei die Katze aus dem Sack. “Ich bin so dankbar für diese Gelegenheit, und ich erkenne, wie gesegnet ich bin, im Jahr 2020 arbeiten zu dürfen!”

Serien sind Mackenzie Marsh nicht fremd

Für Marsh ist es nicht das erste Mal vor einer TV-Kamera. In ihrer Vita finden sich bereits Serienauftritte in “Will & Grace”, “The Following”, “Jane the Virgin”, “American Housewife” oder der Serienneuauflage von “Charmed”. In dem von Courteney Cox (56) inszenierten Drama “Just Before I Go” (2014) war sie ebenfalls zu sehen.

Die 17. Staffel “Grey’s Anatomy” feiert am 12. November 2020 beim US-amerikanischen Fernsehnetzwerk ABC Premiere. In Deutschland zeigte ProSieben ab Mai dieses Jahres die ersten acht Folgen von Staffel 16 in der Free-TV-Premiere. Nach der Sommerpause ging es im September dann mit den restlichen 13 der insgesamt 21 Folgen weiter. Wann Staffel 17 in Deutschland erscheinen wird, ist noch unklar.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel