"WaPo Berlin"-Abschied: Sarina Radomski verlässt die Serie

Die Serien-News im GALA-Ticker

26. April 2022

„WaPo Berlin“: Zum Staffelfinale nimmt Sarina Radomski Abschied von ihrer Rolle

"WaPo Berlin" läuft am Dienstag, 26. April, zum vorerst letzten Mal: Die Episode "Gegen den Wind-Blues" ist die finale Folge von Staffel 2 der beliebten Krimiserie. Für Schauspielerin Sarina Radomski, 35, die seit Beginn der Serie Paula Sprenger spielt, bedeutet diese Folge auch ein Lebewohl – sie wird in der dritten Staffel, die im Sommer gedreht werden soll, nicht mehr dabei sein. Auf Instagram verabschiedet sich die Darstellerin von der Serie und ihren Fans.

https://www.instagram.com/p/Ccxkez7jNU_/

"Ich mache es kurz: Paula verlässt das Schiff. ICH verlasse das Schiff", heißt es in ihrem Post. "Ich danke euch für drei aufregende Jahre. Danke an diese Fangemeinde, die für viele Dienstage immer wieder eingeschaltet hat." Für sie sei der Beitrag eine Trauerrede, denn es sei "wahnsinnig faszinierend, einen Menschen so zu begleiten und über längere Zeit Teil von einem [selbst] sein zu lassen". In der Kommentarspalte sammeln sich Abschiedsgrüße und freundliche Worte für die berufliche Zukunft der Schauspielerin. Zuletzt wünscht sie ihrer Nachfolgerin, Marie Schöneburg, 38, viel Spaß mit "diesem funky Ensemble".

„Rote Rosen“: GNTM-Teilnehmerin Lucy Hellenbrecht und Lucas Bauer sind in Staffel 20 neu dabei

Die 20. Staffel von "Rote Rosen", die ab dem 31. Mai 2022 ausgestrahlt wird, darf sich über zwei neue Gesichter freuen: GNTM-Kandidatin Lucy Hellenbrecht, 23, und Lucas Bauer, 27, den die Zuschauer:innen noch aus der Serie "Das Traumschiff" kennen, sind ab Ende Mai beziehungsweise. Ende Juni in der neuen Staffel zu sehen. Auf ihrem Instagram-Account zeigte sich Hellenbrecht sehr aufgeregt über ihre neue Rolle: "Endlich darf ich die Neuigkeit bekannt geben!"

https://www.instagram.com/p/CcxmgNBqFs9/

Das Model wird Nici spielen, "eine junge, selbstbewusste Pferdewirtin und stolze Tochter". Weiterhin deutet sie eine Liebesgeschichte zwischen ihr und der Rolle von Bauer an: "Wer ist eigentlich der junge, gut aussehende Mann neben ihr? Hält junge Liebe stand, wenn plötzlich bekannt wird, dass man nicht als biologische Frau geboren wurde?" Hellenbrecht ließ selbst vor Jahren eine Geschlechtsangleichung bei sich durchführen und nutzt ihren Social-Media-Account, um jugendlichen trans Personen Mut zu machen und die Gesellschaft als Ganzes zu dem Thema aufzuklären und Vorurteile abzubauen. 

25. April 2022

„In aller Freundschaft“: Am Dienstag laufen Doppelfolgen

"In aller Freundschaft" kommt am Dienstag, 26. April 2022, im Doppelpack: Fans der beliebten Krankenhausserie können bereits um 20:15 Uhr einschalten und sich über 90 statt der üblichen 45 Minuten Laufzeit freuen. Grund hierfür ist das vorläufige Ende der Neuauflage von "Mord mit Aussicht", das sonst dienstags um 20:15 Uhr lief.

https://www.instagram.com/p/Ccpw1WKKWGc/

Die erste der beiden Folgen trägt den Titel "Kontrollverlust" und dreht sich um Dr. Kai Hoffmanns Kampf gegen seine inneren Dämonen. Nachdem er zufällig in der Nähe ist, als Maik Moser einen Fahrradunfall erleidet, rettet er ihm noch am Unfallort das Leben, verschwindet daraufhin allerdings spurlos … Die Folge um 21:00 Uhr mit dem Titel "Verantwortungsvoll" handelt von einer schwangeren Frau, die nach einer schockierenden Diagnose für ihr Baby eine schwierige Entscheidung treffen muss: Riskiert sie eine OP oder Langzeitschäden bei ihrem noch ungeborenen Kind?

Die Serien-News der vergangenen Wochen

Sie haben die Serien-News der vergangenen Wochen verpasst? Hier finden Sie alle Informationen.

Verwendete Quellen: instagram.com, mdr.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel